Sie befinden sich hier

Inhalt

Seniorenpflege Offenau

Mitten im alten Ortskern von Offenau, nahe der Neckarpromenade und der katholischen Kirche haben wir 2012 eine Seniorenwohnlage mit einer stationären Pflegeeinrichtung, der Seniorenpflege Offenau eröffnet. Offene Wohnküchen in den Wohngruppen, eine großzügige Gartenanlage und eine moderne demenzgerechte Architektur zeichnen unsere neueste Pflegeeinrichtung aus.

In der Seniorenpflege Offenau können Menschen unterschiedlichster Pflegebedürftigkeit aufgenommen werden. Wohngruppe 1 im Erdgeschoss, ist ein beschützter Wohnbereich für dementiell mittelschwer und schwersterkrankte Menschen. Die Wohngruppe 2 bietet ein Zuhause für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die nicht weglaufgefährdet sind. Im Dachgeschoss befindet sich Wohngruppe 3 – ein offener Wohnbereich, der Menschen mit chronifizierten psychiatrischen Erkrankungen ein Leben in der Gemeinschaft ermöglicht. Ein konsequenter Tagesablauf und eine disziplinierte Medikamenteneinnahme bilden den stationären Rahmen, in dem auch Raum für die individuelle Tagesstruktur bleibt. So trägt jeder mit seinen Aufgaben zum täglichen Leben bei und übernimmt Verantwortung für sich selbst.

Alle modern eingerichteten Zimmer sind Einzelzimmer bzw. Partnerzimmer, d.h. 2 Bewohner nutzen eine Nasszelle gemeinsam. Auf Wunsch sind Telefon- und TV-Kabelanschluss möglich.

Die 3 Wohngruppen besitzen allesamt einen Wintergarten sowie einen freundlich eingerichteten Wohn-Essbereich mit einer offenen Küche. Dieser Gemeinschaftsbereich wird durch seinen zahlreichen Fenster vom Tageslicht durchflutet und lädt mit seinen verschiedenen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein.

Der großzügig gestaltete Gartenbereich mit verschiedenen Sitzgelegenheiten und Hochbeeten bietet ein natürliches Angebot an Sinnesreizen.

*zur Detailansicht - anklicken

Wen nehmen wir auf?

Menschen mit...
♦ unterschiedlichem Hilfe- und Pflegebedarf
♦ Schlaganfallpatienten, Menschen mit körperlichen bzw. psychiatrischen Erkrankungen, Menschen mit fortschreitenden demenziellen Erkrankungen
♦ Menschen im Alter ab ca. 40 Jahren mit allgemein-psychiatrischen Erkrankungen und/oder Suchtkrankheiten, medizinisch austherapiert die aufgrund geringer Alltagskompetenz einer vollstationären Betreuung bedürfen (auch mit Pflegestufe 0)

Was bieten wir?

♦ vollstationäre Betreuung in 3 Wohngruppen
♦ gerontopsychiatrisches Betreuungskonzept nach Tom Kitwood (person-zentrierter Ansatz) mit regelmäßigem DCM (Dementia Care Mapping)
♦ modernste demenzgerechte Architektur
♦ überwiegend Einzelzimmerbelegung oder Partnerzimmer
♦ Möglichkeit zur individuellen Möblierung
♦ TV-Kabel-Anschluss, Möglichkeit für einen eigenen Telefonanschluss
♦ gerontopsychiatrische konsiliarärztliche Betreuung
♦ eine beschützte Wohngruppe
♦ Wohngruppe für jüngere Menschen mit chronisch-psychiatrischen Erkrankungen

Kontextspalte

Seniorenpflege Offenau

Brunnenstraße 14
74254 Offenau

Kontakt:
Information-Beratung-Vermittlung (IBV)
07063 / 990 624